Sa. Sep 25th, 2021

Nur wenige haben noch nie eine orthopädische Beratung in Anspruch nehmen müssen, den Spezialisten für die Behandlung von Fehlbildungen und funktionellen Problemen des Skelettapparates, der Muskeln und der Bänder, der angeborene oder funktionelle Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems diagnostizieren kann. Der Orthopäde beschäftigt sich hauptsächlich mit allen Problemen im Zusammenhang mit Traumata jeglicher Herkunft, Frakturen, schmerzhaften Gelenken, Osteoporose und sogar Krebsformen der Knochen. Seine Spezialität besteht auch darin, mehr oder weniger komplexe Operationen durchzuführen, wie zum Beispiel das Einsetzen von Prothesen.

 

An wen wenden Sie sich für eine Beratung?

Die Studie von Orthopädie München ist der Bezugspunkt für alle Krankheiten, die die Beratung von Spezialisten für Orthopädie und Trauma mit langjähriger beruflicher und chirurgischer Erfahrung erfordern.

 

Die häufigsten Krankheiten, die von den Ärzten der Orthopädie München behandelt werden

Zu den normalerweise behandelten Erkrankungen gehören:

  • alle Schulterprobleme, die von Rotatorenkappenverletzungen, Instabilität und Verrenkungen sowie Arthrose betroffen sind
  • alle Knieprobleme einschließlich Arthrose, Meniscalverletzungen, Knorpelverletzungen, Kreuzbandprobleme usw.
  • alles, was sich um die Hüfte dreht, vor allem Arthrose
  • alle Probleme, die die Hand betreffen, einschließlich vor allem das Karpaltunnelsyndrom
  • alle Probleme, die den Fuß betreffen, einschließlich des Zehs valgo

Darüber hinaus ist die Beratung bei Frakturen aller Art, Skoliose und Rückenschmerzen im Allgemeinen sowie bei Verstauchtungen sehr gut geeignet.

Lassen Sie daher die folgenden Symptome nicht aus und wenden Sie sich in folgenden Fällen sofort an den Orthopädie München:

  • Sie können keine einfachen Aufgaben wie Treppensteigen oder bekannte Schmerzen beim Tragen Ihrer Einkaufstasche durchführen
  • Sie haben Muskel-, Gelenk- oder Sehnenschmerzen von längerer Dauer oder wenn die Gelenke in Ruhe starke Schmerzen verursachen
  • beachten Sie, dass die Gelenke nach einem Trauma anschwellen oder
  • Ihre Bewegungen sind begrenzt (Sie können Schwierigkeiten haben, Ihren Rücken gerade zu halten)
  • bekannte Deformitäten Ihrer Gelenke
  • entzündete und warme Bereiche, die auf entzündungserhaltende Bereiche hinweisen (Sie können auch Fieber haben)

Auch für alle ungewöhnlichen Schmerzen, die einen Teil Ihres Körpers betreffen, fragen Sie den Orthopädie München.

Von admin